Über Uns

Silke und Richy

Wir sind ein kleiner Familienbetrieb mit Herzblut und Leidenschaft. Massentourismus und Reisen von der Stange gibt es bei uns nicht. Unsere Motorradreisen sind von uns persönlich  geplant, die Hotels mit viel Liebe ausgesucht und natürlich haben wir selber alle Reisen vorab getestet und sind die Strecken Probe gefahren.  Wir selber sind begeisterte Harley-Fahrer. Für uns ist das Motorradfahren nicht nur ein Hobby, sondern ein Lebensgefühl, dass wir in jeder freien Minute ausleben. Silke ist die Planerin und Organisatorin der Familie. Sie sitzt stundenlang am PC, plant Routen, überlegt sich neue Ziele, sucht nach besonderen Orten, ausgefallenen Restaurants, tollen Hotels und dem gewissen Etwas, dass unsere Touren von der Masse abhebt. Richy ist der Roadcaptain, der umsichtig fährt und immer den Rückspiegel im Blick hat und auf die Gruppe achtet. Er gibt das Tempo vor, passt es aber den Bedürfnissen der Gruppe an. Er ist auch derjenige, der immer ein kleines Sortiment Werkzeug dabei hat und bei Kleinigkeiten eventuell  Abhilfe schaffen kann.

Unsere Philosophie ist einfach: Wir möchten unsere Freude am Motorradfahren und unsere Erfahrungen mit Gelichgesinnten teilen. Besonderen Wert legen wir deshalb auf kleine Gruppen, womit wir eine familiäre Atmosphäre schaffen möchten. Jeder soll sich wohlfühlen und eine tolle Zeit verleben.

Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren zählt.
(Adlai E. Stevenson)

Aus diesem Grund zählt für uns auch nicht der Tachostand am Abend, sondern das, was wir auf den gefahrenen Kilometern gemeinsam erlebt haben. Alle Touren sind so angelegt, dass wir genügend Zeit haben, die Landschaft zu genießen, an idyllischen Orten zu verweilen und den Tag mit allen Sinnen genießen zu können.