Geführte Motorradtouren für Cruiser-Fans

Geführte Motorradtouren speziell für Chopper- und HARLEY-DAVIDSON®-Fahrer und an alle, die das Cruisen lieben.  In kleinen Gruppen fahren wir durch die schönsten Landschaften abseits der großen Hauptstraßen und lassen uns den Wind um die Nase wehen. Erlebe mit Gleichgesinnten das Gefühl von Freiheit und buche jetzt Deine geführte Motorradtour!

Geführte Motorradtour "Auszeit Eifel" vom 05.06.2020 - 07.06.2020

Motorradtour Eifel

Auf unserer 3 tägigen geführten Motorradtour durch die Eifel zeigen wir Euch die schönsten Strecken und Plätze dieser idyllischen Region. Dabei ist nicht nur für jede Menge Kurvenspaß gesorgt.

ausgebucht


NEU: Pass-Spaß „Vogesen“ vom 26.06.2020 - 29.06.2020

Route des Crêtes

Unsere Motorradtour Vogesen bietet jede Menge Pass-Spaß: 20 Pässe, wunderschöne kurvenreiche Strecken durch Bilderbuch-Landschaften garniert mit Elsässischen Köstlichkeiten, erwarten uns auf dieser Motorradreise.

ab 474,- EUR


Motorradtour Route des Grandes Alpes vom 07.08.2020 - 15.08.2020

Col de l´Iseran

Die Route des Grandes Alpes gehört zu einer der anspruchsvollsten unserer geführte Motorradtouren. Diese Tour führt über 21 der bekanntesten und schönsten Pässe der Französischen Alpen bis an die Côte d’Azur. Aber auch die Rückreise vom Mittelmeer hält etliche Highlights bereit.

ab 1299,- EUR


Kurvenspaß-Spaß „Alpen“ vom 05.09.2020 - 12.09.2020
inkl. Besuch der Europeen Bike Week

Alpen

Auf unserer Motorradtour Alpen geht es kurvenreich durch die schönsten Alpenlandschaften. Uns erwarten beeindruckende Passstraßen mit Panoramaausblicken über die Alpenregion. Besonderes Highlight dieser Tour ist der Besuch der Europeen Bike Week!

ab 1189,- EUR


NEU: Zauberhaftes Frankreich vom 18.09.2020 - 26.09.2020

Pont du Gard

Diese außergewöhliche Motorradreise führt durch die Region Languedoc, die jeden Tag mit neuen Eindrücken überrascht. Nicht nur kulinarisch ist diese Reise ein einziger Hochgenuss.

ab 1199,- EUR


Auf unsere geführten Motorradtouren begleiten grundsätzlich ein Roadcaptain und ein Tourguide die Gruppe. Der Roadcaptain gibt das Tempo vor, passt dieses aber an die Bedürfnisse der Gruppe an. Zum Schluss fährt der Tourguide und achtet auf die Gruppe. Beide sind über Funk verbunden. So ist sichergestellt, dass niemand aus der Gruppe verloren geht. Bei Bedarf fährt der Roadcaptain mit allen, die schneller unterwegs sein möchten die Pässe hoch, währenddessen der Tourguide mit der Nachhut fährt. Auf der Passhöhe treffen sich dann alle wieder zum Kaffee und nehmen anschließend gemeinsam die Abfahrt in Angriff. So wird niemand über - oder unterfordert. Schließlich soll sich jeder wohlfühlen!

Die Tourhotels sind von uns alle mit Liebe ausgesucht und sind grundsätzlich auf die Bedürfnisse der jeweiligen Tagesetappe abgestimmt. Dabei handelt es sich um gute Mittelklassehotels, bevorzugt kleine familiengeführte Hotels mit einem angeschlossenen Restaurant, dass regionale Speisen serviert. Ein gutes Essen gehört für uns nach einem tollen Tourtag einfach als Tagesausklang dazu.