Motorradreise Deutschland – Entdecke Deine Heimat

Motorradreise Deutschland  (in Planung für 2021)

Auf unserer 8 tägigen Motorradreise Deutschland werden eine Reihe von tollen Regionen in 8 Bundesländern, insbesondere deren Mittelgebirge, vorgestellt. Einige sind bekannter wie zum Beispiel der Schwarzwald, aber wir zeigen auch die dem einen oder anderen vielleicht unbekanntere Regionen. Jede einzelne Region für sich betrachtet, hat so viel zu bieten, dass man mehrere Tage dort verweilen könnte, um wirklich alle Kurven dort voll auszukosten. Bei dieser Motorradreise Deutschland werden die einzelnen Regionen durchfahren und die Highlights einer jeden Region vorgestellt.

Buchungsanfrage

Weitere Informationen folgen in Kürze
Fahrer    XXX EUR
Mit- /Beifahrer im Doppelzimmer    XXX EUR
 
  • 8 geführte Touren
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück in täglich wechselnden Hotels
  • Eintrittsgelder (Rheinfall Schaffhause, Brockenbahn)
  • Erinnerungsfotos (digital nach der Tour)
  • Reisepreissicherungsschein
Im Preis nicht enthalten sind:

  • Benzin
  • Getränke, Mahlzeiten außer den o.g. genannten Inklusivleistungen
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
Die Anreise sowie Heimreise erfolgt selbst organisert.
Tour-Start und -Ende: Koblenz, DE
Gesamtstrecke: 2165 Km
Tagesetappen: ca. 300 km
Besonderheiten: Gruppenreise
Straßenzustand: alle asphaltiert
Motorräder: Chopper
Fahrkönnen: Das Motorrad sollte gut beherrscht werden

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Tourbeschreibung

Wir treffen uns am Freitagmorgen in Koblenz, von wo aus die Tour startet. Es geht durch das wunderschöne Mittelrheintal und durch den Pfälzerwald in den Schwarzwald, wo das erste Etappenziel liegt. Den zweiten Tourtag verbringen wir im Schwarzwald. Besonderes Highlight an diesem Tag ist die Beischtung des Rheinfalls in Schaffhausen. Am dritten Tourtag erwartet uns die Schwäbische Alp und überrascht uns mit einigen tollen Sehenswürdigkeiten. Kurvenreich geht es am vierten Tourtag weiter durch den Odenwald und den Spassart. Der fünfte Tourstag führt uns durch die Rhön, über die Wasserkuppe bis in den Harz. Im Harz bleiben wir gleich für zwei Nächte, um hier am nächsten Tag ohne Gepäck die Region zu erkunden. Der Tourtag im Harz ist gleichzeitig auch unser Erholungstag, denn er hält für uns nur 135 Kilomter bereit, hat dafür aber einen hohen Erlebnisfaktor. Höhepunkt dieses Tages ist die Auffahrt auf den Brocken mit der Adhäsions-Schmalspurbahnen. Ein tolles Erlebnis auch für nicht-Eisenbahnfans. Nach diesem erlebnisreichen Tag geht es weiter durch das Weserbergland zum Edersee, wo wir unseren letzten gemeinsamen Tourabend verbringen werden. Die letzten 250 Kilomter zurück nach Koblenz führen durch das Rothaargebirge und den wunderschönen Westerwald.

Unsere Motorradtour Deutschland im Detail:

Mittelrheintal und Pfälzer Wald (280 KM): Durch das romatische Mittelrheintal führt die Route entlang des Rheins zwischen Weinbergen, Burgen und pittoresken alten Dörfern bis Rüdesheim. Mit der Fähre geht es weiter nach Bingen und durch den wunderschönen Pfälzerwald bis zum Deutschen Weintor. Mehr erfahren ...

Schwarzwald (300 KM): Der Schwarzwald ist wohl Deutschlands bekanntestes Mittelgebirge und aufgrund seiner tollen kurvenreichen Strecken ein wahres Eldorado für alle Motorradfahrer. Darüber hinaus gibt es aber noch jede Mege mehr zu entdecken. Besonderes Highlight des heutigen Tourtages ist aber der Besuch des Rheinfalls. Mehr erfahren ...

Schwäbische Alb (300 KM): Durch das wildromantische Obere Donaustal vorbei am Märchenschloss "Lichtenstein" geht es heute durch die schönsten Täler der Schwäbischen Alb: Im Schmiechtal beeindruckt der Blautopf See, das kleine Lautertal gilt als Perle der Schwäbischen Alb und im Eselburgertal überraschen skurrile Felsformationen.  Mehr erfahren ...

Odenwald und Spessart (300 KM): Tiefe Wälder immer wieder unterbrochen durch Felder und herrlich duftende Streuobstwiesen, Mittelalterliche Burgen, romantisches Fachwerk und bezaubernde Schlösser geben heute der Landschaft einen märchenhaften Anstrich.Besonders heraus sticht das von Fachwerk geprägte Städtchen Miltenberg am blauen band des Mains. Mehr erfahren ...

Rhön und Thüringer Wald (300 KM): Die Rhön ist das Land der Weite. Hochflächen und dunkle Moore sowie steile Basaltkuppen charakterisieren diese Region. Höchste Berg ist mit 950 Metern die Wasserkuppe. Über diese und die Hochrhönstraße geht es heute in den Thüringer Wald. Mehr erfahren ...

Harz (135 KM): Neben tollen kurvenreichen Strecken bietet der Harz so viele Highlights, dass es sich lohnt einen ganzen Tag hier einzuplanen, um die Region zu entdecken. Ohne Gepäck geht es deshalb heute kurvenreich zu mehreren Ausflugszielen im Harz. Besonderes Highlight ist die Fahrt mit der Adhäsions-Schmalspurbahn auf den Brocken. Mehr erfahren ...

Weserbergland (300 KM): Die romantische Mittelgebirgslandschaft besticht mit ihren sanften Hügeln und wunderschöne historische Fachwerkstädte, die sich idyllischen in die Flusslandschaft einschmiegen. Entlang der Weser und der Fulda geht über Kassel ins Waldecker Land zum Edersee. Mehr erfahren ...

Rothaargebirge und Westerwald (250 KM): Vom wunderschönen Edersee führt die Strecke entlang des Rothaarkamms bis zur Sieg, die sich harmonisch in die Natur einbettet und eine malerische Strecke beschert. Vorbei an den Siegwasserfällen geht es in den Westerwald über weitläufige Wiesen und Felder ins Saynbachtal. Mehr erfahren ...